„Das sind wir…“

20091213 114.jpg

Unser Bauernhof

Lebensmittelpunkt • Zuhause • Tag der offenen Tür

Bäuerin, Andrea

Hof und Tiere • Bauernhof--Büro • Eventplanung • Weihnachtsbäume

Unser Hof ist der Lebensmittelpunkt der Familie und unserer Tiere. Er besteht aus dem Wohnhaus und einer Vielzahl von kleineren Stallungen und Lager- bzw. Eventhallen. Der große Milchviehstall befindet sich 100m oberhalb des Hauses. Die Hoftüren für unsere Besucher stehen offen zum Brunch auf dem Bauernhof sowie am Christbaum-Erlebniskauf.

Schon von klein auf habe ich den Umgang mit den Tieren geliebt. Jedes Tier auf dem Hof kenn ich mit Namen und jedes einzelne liegt mir sehr am Herzen. Nach meiner Ausbildung zur Industriekauffrau habe ich die landwirtschaftliche Fachschule besucht.Ich freu mich, heute mit meinem Mann Holger den Betrieb vorzuführen.

Bauer, Holger

Ackerbau und Grünland • Weihnachtsbäume • Fuhrpark • Brennholz

Senior-Chefin, Oma Rita

Haus und Garten • leckeres Essen • Enkel-Service • Floristik

Ich liebe es mit dem Traktor unsere Flächen nachhaltig zu bewirtschaften. In meinem elterlichen Betrieb bin ich mit Milchkühen aufgewachsen. Nach meiner Ausbildung zum Obstbauern habe ich durch meine Tätigkeit als Betriebshelfer viele landwirtschaftliche Betriebe kennengelernt. Heute lebe und bewirtschafte ich zusammen mit meiner Frau Andrea und unseren zwei Söhnen den Meyerhof.

Oma Rita ist die gute Seele auf unseren Hof. Sie kümmert sich fürsorglich um alles was daheim anfällt. Egal wie lange die Tage für uns auf dem Feld auch sind, sie versorgt uns mit ihrem leckeren Essen und schaut, dass es uns gut geht. Als gelernte Floristin hegt sie eine besondere Leidenschaft für unsere Blumen am Hof. Besonders zur Weihnachtszeit werden unzählige Girlanden und Gestecke als Winter- und Adventsschmuck in liebevoller Handarbeit aus unseren Tannenästen angefertigt.

Hofgeschichte

Der Meyerhof ... ein Milchviehbetrieb am Fuß der Hohen Möhr im Südschwarzwald

Der landwirtschaftliche Betrieb liegt 530 m über Seehöhe und wird heute in der sechsten Generation von Andrea und Holger Meyer bewirtschaftet. Das alte Wohnhaus mit Stallungen wurde 1827 von Martin Reichert, dem Weber vom Sattelhof erbaut. Über viele Generationen hinweg wurde der Hof immer wieder erweitert.

 

Hermann und Rita Sutter, die Eltern von Andrea, haben aus der kleinen Landwirtschaft einen landwirtschaftlichen Haupterwerbsbetrieb mit Christbaumkulturen aufgebaut. Insbesondere die Weihnachtsbäume waren eine große Leidenschaft von Hermann Sutter.

 

Der Meyerhof ist ein kleiner Familienbetrieb mit ca. 30 Milchkühen sowie 50 Kälbern, Jungrinder und Bullen.

 

Die Grünlandfläche beträgt ca. 55 ha, davon liegen nur 2 ha direkt am Hof. Die restlichen Weiden und Wiesen sind in der Nähe von Fahrnau, Kürnberg, Raitbach, Schweigmatt und Gersbach (Umkreis von 10 km) verteilt. Auf unseren Ackerflächen bauen wir Mais und Getreide als Futter für unsere Tiere an. Somit stammt das Futter unserer Tiere zu 99% aus eigenem Anbau.

Immer wieder gab und gibt es Neuerungen:

Der Boxenlaufstall wurde im Jahr 2013 als Rinder- und Mutterkuhstall neu errichtet.

Melkroboter: Am 17.03.2020 haben wir unseren Melkbetrieb von Anbindehaltung auf Laufstallhaltung umgestellt. Jetzt melkt der Roboter: Tiergerecht, so wie die Kühe möchten, können sie jetzt alleine und nach eigenem Rhythmus in den Melkstand zum Melken. Auch im Sommer bei Weidegang (Weide direkt am Stall) haben die Tiere jederzeit Zugang zum Melkroboter.

 

Geliefert wird die Milch, welche alle zwei Tage von der Molkerei mit einem Milchtankwagen abgeholt wird, zur Molkerei Schwarzwaldmilch.

Christbäume ein wesentliches Standbein des Hofes:

 

Da man von einem Betrieb mit 30 Milchkühen heutzutage nicht mehr alleine leben kann, hat Hermann Sutter bereits 1985 mit der Pflanzung von Nordmannstannen begonnen. Der Anbau und Verkauf von Christbäumen ist heute ein wichtiges Standbein für den Meyerhof.

Seit Jahrzehnten schätzen treue Kunden unsere prächtigen und frischen Weihnachtsbäume sehr…

Impressionen